Krankheitsbezogene Arbeitsgruppen

Die krankheitsbezogenen Arbeitsgruppen besprechen und beschließen Leitlinien für Diagnostik und Therapie, die nach Verabschiedung im OSP-Kolloquium allen OSP-Krankenhäusern zur Verfügung gestellt werden.

Sie entscheiden außerdem nach Zustimmung der Datenbesitzer über klinikübergreifende anonymisierte Auswertungen der Daten aus dem einrichtungsbezogenen Klinischen Krebsregister des OSP.

Die Sitzungen der Arbeitsgruppen finden meist im Anschluss an das Interdisziplinäre Kolloquium statt.

Interessenten für die Mitarbeit in den Arbeitsgruppen wenden sich bitte an die Vorsitzenden der Arbeitsgruppen. Die vereinbarten Leitlinien können über die Geschäftsstelle des OSP Stuttgart e.V. bezogen werden:

Aktuelle Liste der Vorsitzenden der OSP-Arbeitsgruppen.

Onkologischer Schwerpunkt Stuttgart e.V.
Rosenbergstr. 38
70176 Stuttgart
Tel. 0711/64558-80
Fax: 0711/64558-90
Email: osp-sekretariat@diak-stuttgart.de